Zum Inhalt Zur Navigation
Startseite | English | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Schriftgröße: A A A

Ein integrierter Bewirtschaftungsplan für die Unterelbe (Auftaktveranstaltung)

Am 27.02.2008 wurde der Planungsprozess mit der länderübergreifenden Auftaktveranstaltung „Ein integrierter Bewirtschaftungsplan für die Unterelbe“ in Glückstadt eingeläutet.

Hier finden Sie das Programm und einige Vorträge der Veranstaltung:

Einladung und Programm der länderübergreifenden Auftaktveranstaltung am 27. 02.2008

 

Vorträge:

 

Eröffnung und Einführung

StS Ernst-Wilhelm Rabius (MLUR Schleswig-Holstein)

Was ist ein integrierter Bewirtschaftungsplan?

Berthold Paterak
(NLWKN)

Wie wird geplant? Wie geht es weiter?

Dr. Regina Dube
(BSU Hamburg)

Ganzheitliches Sedimentmanagement im Dienst von Wirtschaft und Natur

Heinz Glindemann
(HPA)

FFH-Planungsgruppe und integrierte Bewirtschaftungsplanung - Anforderungen aus Sicht der Naturschutzverbände

Thomas Behrends
(nabu)

Integrierter Bewirtschaftungsplan für die Unterelbe aus Sicht der Schifffahrt

Matthias Visser
(WSA Hamburg)

Integrierter Bewirtschaftungsplan für die Unterelbe

Karl-Heinz Baumgartner (Hamburger Segler-Verband)

 

Naturschutz-Netzwerk NATURA 2000
Freie und Hansestadt Hamburg Niedersachsen Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz Schleswig-Holstein Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Hamburg Port Authority
-
-